Nun wird die Elfe geshootet :D!

Heute war es endlich soweit! Endlich durfte ich einmal VOR der Kamera stehen. Schon lange wollte ich ein paar schöne Erinnerungsfotos von meinem „Pony“ und mir machen lassen, denn mein alter Herr ist schon 25 Jahre alt. Der Gedanke, dass es vielleicht einmal zu spät für ein Shooting sein könnte war schrecklich – schön, dass es jetzt endlich geklappt hat!

Die Bedingungen waren nicht optimal, wir hatten kein gutes Licht. Aber der Schnee war wunderschön und so machten wir es unkompliziert: wir gingen einfach auf den Reitplatz, denn ich wollte „freie“ Bilder von meinem Pferd. Ohne Halfter und/oder Strick und das war mir gerade im Winter auf freier Wiese zu riskant. Dank Photoshop waren Zäune und Sch…Flecken kein Problem und auch die manchmal triste Hintergrundlandschaft habe ich mir schnell schön gezaubert (Vorteil, wenn man das selber machen kann ;)). Was soll ich sagen? Ich bin überglücklich! Endlich sind wir zwei mal die schönen, jeder Schimmelbesitzer kann ein Lied davon singen wie oft sein Liebling wirklich „weiß“ ist… Aber WENN Sie es sind, sind sie die Schönsten ;).

Görli hatte sogar Spaß am Shooting, mit Leckerlies haben wir ihn bei Laune gehalten. Und so dauerte das Ganze eigentlich nur 1 Stunde – Ergebnis: 500 Fotos ;). Natürlich müssen hier noch einige aussortiert werden, aber es sind sehr viele dabei die mir wahnsinnig gut gefallen und jetzt bin ich megastolz! Was für ein toller Tag <3!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*